TinkerBoard + Armbian + Pihole + Unbound

Guten Tag,
dies ist mein erster Post. Also schreib ich erstmal was ich so denke.
Ich habe seit geraumer Zeit Pi-Hole mit statischer ipv6 und das PiHole Programm läuft recht gut.

Ich bin mir nun nicht ganz sicher, wieso ich ein Problem habe. Aufjedenfall stand laut meiner letzten Kenntnis, dass die Unbound Version 1.6 zu alt ist, dass ich mindestens >=1.7 brauche und habe also meine 1.6 removed und 1.9.1 manuell installiert.

Nun weiß ich auch nicht mehr direkt, welche exakten Einstellungen übernommen wurde. Soweit ich mich erinnere hatte ich bloß ipv6 aktiviert und den Port geändert.

sudo nano /etc/unbound/unbound.conf.d/pi-hole.conf
Port 5335

nun muss ich mal testen, was ich hier posten darf...
also mein derzeitigen Problem ist:

dig sigfail.verteiltesysteme.net @127.0.0.1 -p 5335
; <<>> DiG 9.11.3-1ubuntu1.11-Ubuntu <<>> sigfail.verteiltesysteme.net @127.0.0.1 -p 5335
;; global options: +cmd
;; connection timed out; no servers could be reached

dig sigfail.verteiltesysteme.net @127.0.0.1 -p 53 <---- funktioniert.

Vor dem Unbound Update funktionierte dies mit 5335.
Was soll ich nun Fragen oder noch erläutern?
Ich weiß grade nicht, wie ich dieses Problem lösen kann. Eigentlich sollte dies eigentlich direkt nach der Installation funktionieren, aber ich brauche wohl jemanden für eine gute Fehleranalyse.

$ journalctl -u unbound                                           
-- Logs begin at Thu 2019-12-12 22:45:18 CET, end at Fri 2019-12-13 14:00:01 CET. --
-- No entries --

$ sudo systemctl status unbound                      
* unbound.service
   Loaded: masked (/dev/null; bad)
   Active: inactive (dead)

$ sudo systemctl restart  unbound.service                      
Failed to restart unbound.service: Unit unbound.service is masked.

$ ps aux | grep unbound                                      
xecuter  11221  0.0  0.0   2112   524 pts/0    S+   14:04   0:00 grep --color=auto --exclude-dir=.bzr --exclude-dir=CVS --exclude-dir=.git --exclude-dir=.hg --exclude-dir=.svn unbound

Anschließend ist mir folgendes aufgefallen:
$ systemctl --failed                                         
  UNIT              LOAD   ACTIVE SUB    DESCRIPTION                              
* postfix@-.service loaded failed failed Postfix Mail Transport Agent (instance -)
* znc.service       loaded failed failed LSB: ZNC IRC bouncer     

;-((

Mein primäres Problem war, dass einige Webseiten sich nicht öffnen ließen und beim Status OK, dennoch keine Verbindung zu Webseiten aufgebaut werden konnte. Evtl. Internetzensur.

hab grade das Problem selber mit Zufall und Glück und einer passiven Webseite die ich durch viel Suchen … blaa gelöst!
Verdammtes Problem!
Hier die Lösung: siehe 6 Hyperlocal


Aus irgendeinem unbekannten Grund war diese root-Datei verschwunden.
Ich hoffe, dass es nur ein Einzelfall ist, weil naja darauf kommt man ja nie, wenn Unbound ja bereits lief!
Gute Nacht! ^_^)//