Pi-hole auf anderen Linux-Distris


#1

Moin! Nicht jeder nutzt einen RasPI (obwohl ich schwer am überlegen bin). Gibt es Möglichkeiten, Pi-hole auch auf anderen Distris (Ubuntu, Debian, etc.) zu installieren? Wäre grandios!


#2

Da ich es gestern noch gemacht habe, ließ sich problemlos auf Debian 9 installieren und konfigurieren.


#3

Die offiziellen Vorraussetzugen findest du hier: Kurz gesagt alle debian basierenden Distributionen werden unterstützt


#4

Ja, wir haben einige Nutzer, die es z.B. auf älteren Laptops oder nebenbei installiert auf “normalen” Servern laufen lassen. In der Tat ist das sogar eine gute Idee, wenn man Pi-hole in größeren Maßstäben (> 100 Clients) betreibt.


#5

Für den Heimnutzer macht ein Raspberry schon Sinn, da das Pihole 24/7 läuft und der Pi sehr wenig Energie verschlingt - meiner braucht ca. 1,2W/Stunde.
Auf anderer Hardware muß man mit erheblich mehr Stromkosten rechnen.


#6

ich habs probkemlos auf Linux Mint installiert


#7

Jo! Es läuft bei mir mit Linux Mint Debian Edition!
Many THX @ all