Network overview pihole löschen

Hallo

Ich habe in der Fritzbox einige Gerätenamen geändert aber leider wird das nicht übernommen von Pihole.

Es werden immer nur die Namen angezeigt die in der Network overview Tabelle stehen.

Wie kann ich diese Tabelle komplett löschen das Sie für die Geräte neu eingelesen wird?

Die Tabelle für den Bereich ‘Network’ kannst du wie folgt löschen:

sudo sqlite3 /etc/pihole/pihole-FTL.db "DELETE FROM network"

Die Tabelle wird wieder aufgebaut, sobald Daten verfügbar sind.

…ganau danach habe ich auch schon gesucht!
Danke für den Tipp!

thaaanxxxxxxxxxxx

Danke, hat nichts gebracht, stehen immer die alten Namen drin.
Hab auch was gefunden um den Arp Cache zu löschen, bringt auch nichts.
Hab auch Fritzbox und alle Geräte neu gestartet aber immer nur die alten Namen oder Nummern da.
Die Neuen werden ignoriert.

Vor dem gleichen Problem stand ich auch schon. Habe zwei gleiche Smartphones im Netz und beide haben dummerweise den gleichen Hostnamen, obwohl ich in der Fritz!Box andere Namen vergeben habe.

Die Namen in der Liste scheinen diejenigen Hostnames zu sein, mit denen sich die Geräte selbst im Netz zeigen.
Habe also den Hostname im Handy geändert, die Liste geleert und schon wurde der neue Hostname angezeigt.

Wenn ich mich richtig Erinnere, meine ich mal irgendwo gelesen zu haben, daß ein Neustart nicht reicht. Entweder soll man die Fritte kurz vom Strom nehmen oder aber das Internet Kabel abziehen, die Bekannten Geräte in der Übersicht der Fritzbox löschen und dann die Fritte neu Starten.Anschließend natürlich Internet Kabel wieder anschließen.

Die Fritzbox soll wohl anständig Zicken wenn es ums “löschen” der bekannten Geräte und/oder deren DNS Leases bzw. im Cache vorhandenen Informationen geht.

Frag mich aber nich ob ich noch weiß wo ich das gelesen habe :smiley:

So etwas in der Art hab ich auch in diversen Foren gelesen.
Sicherung erstellen, Fritz!Box zurücksetzen und dann die Sicherung zurückspielen.
Und alles um nur den DNS Cache zu leeren :exploding_head:.
Kannst gern n Ticket bei AVM aufmachen. Vllt. ändern die ja was dran wenn es genügend Leute bemängeln…