Localhost sendet stündlich anfragen


#1

Hallo

Ich habe kürzlich auf version 4.1 updatet und seit dem sendet der Localhost stündlich zum Beispiel “21.178.168.192.in-addr.arpa”. Es werden immer fünf IP Adressen der meistgenutzten Geräte in rückwärts abgefragt, darunter auch 9.9.9.9. und 222.222.67.208. und 12.168.88.194. Der Status ist “OK (cached)”. Da ich gleichzeitig auch das Raspbian Updatet habe weiss ich jetzt nicht ob Pihole die anfragen sendet oder Raspbian. Woher kommen die Anfragen, wohin gehen sie und warum?


#2

Pi-hole sendet diese Anfragen stündlich. Es werden die den genannten IP Adressen zugeordneten Namen abgefragt (sog. PTR Requests). Dies ist eine normale Funktion und dient der Aktualisierung von evtl. veränderten Hostnamen von Geräten im Netzwerk bzw. der konfigurierten DNS Provider.