local servername and ip dont match

Name and IP don't match
E.g. If I use ping I get the wrong IP. This happens an all clients (UNIX/Windows) in my network.

PING broadlink-schlafen.fritz.box (192.168.178.49) 56(84) bytes of data.
But the real IP is 192.168.178.29. And 49 is my Laptop.

I have already executed restartdns and arpflush. Nothing changed.

My System

Hardware
Architecture: armv7l
Model name: ARMv7 Processor rev 4 (v7l)

Distribution
Distributor ID: Raspbian
Description: Raspbian GNU/Linux 9.13 (stretch)
Release: 9.13
Codename: stretch
Kernel
4.19.57-v7+

My router is a FritzBox 7590.

What I have changed since installing Pi-hole:
I think the cause lies in a hardware change of my router. Where the old and the new router have been connected simultaneously.

Welcome to the Pi-hole community, RoFr. :wink:

(We may also continue this in German, if you prefer.)

From a client machine, what's the output of

nslookup broadlink-schlafen.fritz.box

nslookup broadlink-schlafen.fritz.box
Server: 127.0.0.53
Address: 127.0.0.53#53

Non-authoritative answer:
Name: broadlink-schlafen.fritz.box
Address: 192.168.178.49

P.S.: Deutsch wäre besser

Deine DNS-Anfrage wird über einen lokalen DNS-Server auf dem Client abgewickelt.
Daher erkennen wir leider nicht, wer die Anfrage letztendlich beantwortet.

Also befragen wir jetzt direkt sowohl die FritzBox (angenommen als 192.168.178.1):

dig @192.168.178.1 +short broadlink-schlafen.fritz.box 

als auch Pi-hole:

dig @192.168.178.<x> +short  broadlink-schlafen.fritz.box 

Wenn notwendig, bitte die IP-Adressen entsprechend an Dein Netzwerk anpassen.
Falls dig auf dem Client nicht vorhanden sein sollte: Auf dem Pi-hole-Rechner kann dieses Kommando ausgeführt werden.

Ergebnis von FritzBox und pi ...56 ist: 192.168.178.49

Dann versuchen wir jetzt die Rückwärtsauflösung für .29 und .49.

dig @192.168.178.1 +short -x 192.168.178.29
dig @192.168.178.1 +short -x 192.168.178.49

Und beide Kommandos bitte auch noch einmal mit @192.168.178.56 (also Pi-holes IP-Adresse).

Ist die FB Dein DHCP-Server?

dig (at)192.168.178.1 +short -x 192.168.178.29
amazon-e69b391ed.fritz.box.
amazon-e69b391ed-fritz-box.fritz.box.
0 root@Pi:~# dig (at)192.168.178.1 +short -x 192.168.178.49
Broadlink-Schlafen.fritz.box.
Broadlink-RMPROPLUS-c7-c7-c1.fritz.box.
0 root@Pi:~# dig (at)192.168.178.56 +short -x 192.168.178.29
amazon-e69b391ed.fritz.box.
amazon-e69b391ed-fritz-box.fritz.box.
0 root@Pi:~# dig (at)192.168.178.56 +short -x 192.168.178.49
Broadlink-Schlafen.fritz.box.
Broadlink-RMPROPLUS-c7-c7-c1.fritz.box.

Es läuft alles auf der FritzBox nur dns halt via PiHole.

Gerade habe ich gemerkt, dass sich nun die IPs verändert haben (Mein Laptop hat z.B. jetzt 192.168.178.115). Und jetzt passt der PING.

Das hat die FB ohne mein zu tun umgestellt.