Handy + Pi-hole zu Hause und unterwegs

Servus :slight_smile:

Kann bei einem Android-Handy das so eingestellt werden dass zu Hause im Wlan als DNS das Pi-hole genutzt wird und unterwegs über 4G der DNS vom Provider?

Denn unterwegs kann doch das Handy sich über 192.168.xxx.xxx gar nicht melden beim Pi-hole, wie soll das funktionieren?

Ciao

Indem du dich mittels VPN nach Hause verbindest.

Beim Raspberry zB. mit PiVPN

Das sollte doch eigentlich standardmäßig funktionieren. Sofern dein WLAN korrekt konfiguriert ist, sollte Pihole zu Hause vom Handy genutzt werden. Wenn du außerhalb der WLAN Reichweite bist, fällt das Handy auf 4G (o.ä.) zurück und nutzt den DNS Server, der dein Provider vorgibt.

Wo ist das Problem?