DNSoverHTTPS IPv6?

#1

Hey,

ist es möglich DoH auch über IPv6 anzusprechen oder muss ich da vielleicht irgendeinen anderen Dienst nutzen. Möglich wäre auch DoT (DNS over TLS) oder sogar DNSCrypt.

Danke :slight_smile:

0 Likes

#2

Scheint so, wenn ich das hier lese (Quelle):

server_names = [‘cloudflare’, ‘cloudflare-ipv6’]

Also bietet Cloudflare DoH auch über IPv6 an, womit man annehmen kann, dass es grundsätzlich funktioniert.

0 Likes

#3

Hey, Ich hatte mich da glaube ich einwenig Falsch ausgedrückt. Was ich eher wissen wollte ist: Kann ich auch bei nutzung von Cloudflared ::1#5303 nutzen könnte?
Ich habe das derzeit anders Gelöst. Ich habe DNSCrypt-proxy2 installiert. Es war für mich recht Schwer aber mit einwenig Try and Error funktioniert es nun und ich kann IPv4 und IPv6 nutzen und DNSCrypt nutzen für Verschlüssselte DNS-Anfragen an meinen Upstream DNS-Server. Wenn ich mehr von dem Thema verstehen würde, könnte ich ja auch einen Wiki-Artikel schreiben wie ich es nun gelöst habe, aber ich denke das die erste Hilfe schon auf Github zu finden ist.

Aber danke dir trozdem. :slight_smile:

0 Likes

#4

Die einzige Info, die ich jetzt gefunden habe ist

cloudflared proxy-dns --address ::

oder eventuell auch der Parameter

--proxy-dns-address="::1" bzw. --proxy-dns-address="::"

Damit soll gleichzeitig IPv4 und IPv6 möglich sein, womit dann doch eigentlich auch die Verwendung von zum Beispiel ::1#5303 gehen sollte.

Zu DoH / cloudflared kann ich aber wenig sagen, ich verwende DNSCrypt gegen meinen eigenen Server.

0 Likes