Android-Devices + mtalk.google.com für Benachrichtigungen?

Hallo!
Kann es sein, dass die Server mtalk.google.com, sowie die ganzen alt*-mtalk.google.com Server, die von den Android Devices aufgerufen werden, für die Push-Nachrichten verwendet werden?
Ich habe festgestellt, wenn ich diese blockiere bekomme ich im heimischen WLAN keine Benachrichtigungen z.B. von der Sportschau oder SofaScore-App.
Wechsel ich ins mobile Internet poppt sofort eine Benachrichtigung auf.
Nachdem ich die mtalk-Server aus der Blacklist gelöscht, scheint auch im WLAN wieder alles zu laufen.
Kann mir jemand diese Annahme bestätigen, oder hab ich an anderer Stelle zu viel geblockt?

Besten Dank.

Hi,

ich habe an all meinen Android-WLAN-Geräten ebenfalls Probleme mit den Benachrichtigungen, hauptsächtlich aber bei WhatsApp.
Bei mir ist mtalk per regex
^(alt[0-9]*-)?mtalk[0-9]*\.google\.com$
geblockt.

Bisher bin ich davon ausgegangen dass es mit dem Deep-Sleep-Modus von Android zusammen hängt, da z.B. in WhatsApp bei mir die Benachrichtigungen und die Nachrichten manchmal erst eintrudelten, wenn ich explizit die App öffne.
Im Stand-by wechseln (zumindest die Handys) bei mir sowieso zum Mobilfunk, weshalb ich das bisher nicht mit Pi-hole in Verbindung gebracht hatte.

Ich werde aber meine Blockierregel mal deaktivieren und das mal weiter beobachten - obwohl ich mir momentan nicht vorstellen kann dass das in Zusammenhang steht.

So richtig glauben kann ich das auch noch nicht, mir war nur halt eben aufgefallen, das sofort nach dem Wechsel ins mobile Internet Benachrichtigungen ankamen.
Sowas war vor der Inbetriebnahme des PiHole gar kein Thema. Daher wollte ich mit meiner Frage einfach fragen, ob mehreren schon solche Probleme aufgefallen sind.

Ich habe gerade (erst) gesehen, dass bei meiner öffentlichen Blocklist auf GitHub ein Issue zum gleichen Thema geöffnet wurde.


Es scheint also tatsächlich so zu sein.

Seither habe ich keinerlei Probleme mehr festgestellt.

Mit anderen Worten, bestätigst du das festgestellte Verhalten bzw. den Zusammenhang?

Ja.
Habe eben noch kurz recherchiert und auch weitere Nutzer im Netz bestätigen den Zusammenhang.

1 Like

Top & Danke!