2 kleine Ungereimtheiten beim Betrieb von Pi-Hole (Network overview und wpad queries)

Hallo zusammen :slight_smile:

Ich nutze seit kurzem Pi-Hole auf einem Raspberry Pi 4 hinter einer Fritz!Box - Pi-Hole ist nach dieser Anleitung konfiguriert:

https://forum.kuketz-blog.de/viewtopic.php?f=42&t=3067&sid=a34b9f6617970e1aa669acfc5ae26ca7

Die Fritz!Box ist der DHCP-Server und verteilt als DNS den Pi-Hole - weiterhin hat nur das Pi-Hole uneingeschränkten Zugang via Fritz!Box, alle andere Geräte im Netz sind gezwungen ihre DNS-Anfragen an den Pi-Hole stellen...

Conditional Forwarding ist aktiviert und funktioniert auch zuverlässig.

Zusätzlich hatte ich mir noch die wpad-Problematik angeschaut und dies hier eingerichtet:

https://www.mielke.de/blog/Was-man-mit-dem-Pi-hole-noch-so-machen-kann--494/

Unter Settings/Network sieht es fĂĽr das Pi-Hole selbst so aus:

Alles schick also :upside_down_face:

Jetzt kam an einem anderen Standort ebenfalls in Raspberry Pi 4 inkl. Pi-Hole hinter einer Fritz!Box nach gleichen Anleitungen hinzu.

Hier verhält sich das ganze aber ein wenig anders, unter Settings/Network sieht es so aus:

pi2

Vorher wurde als Hostname noch wpad.fritz.box für das Pi-Hole hier angezeigt (aufgrund der Einträge in der /etc/hosts und der /etc/pihole/lan.list aus der verlinkten Anleitung) - auf dem ersten Pi-Hole mit quasi gleichen Settings nie :roll_eyes:

  1. Frage:

Warum "nutzt" der zweite Pi-Hole hier laut Bild sich selbst?
Der erste Pi-Hole hat nie eine Anfrage gestellt, der zweite ist quasi genauso konfiguriert...

Oder ist dies nur ein "Anzeigebug" weil scheinbar noch die Einträge in der DB vorhanden sind - siehe First Seen und Last Query.

  1. Frage:

Die wpad Geschichte:

Die Einträge aus den beiden Dateien habe ich wieder entfernt um das ganze via CNAME Records unter LocalDNS abzubilden: wpad.fritz.box zeigt auf die IP bzw. den Hostnamen pi-hole.fritz.box

Frage ich wpad.fritz.box vom Client ab, erhalte ich nur Status Unkown (0) im Query Log:

Ist an den CNAME Einträgen was falsch, oder wie kommt dieser Statuseintrag zustande?

Mit den Einträgen in der /etc/hosts und der /etc/pihole/lan.list sah das Ganze noch so aus:

Dritte und letzte Frage:

Wie erhalte ich fix eine Übersicht meiner exakten Blacklisteinträge?
Geht das nur via SQL-Abfrage der gravity.db:

https://docs.pi-hole.net/database/gravity/

Ich hoffe das war nicht allzu kompliziert beschrieben und nicht zuviele Fragen auf einmal :innocent:

Danke schonmal im Voraus :sunglasses:

Naja, z.B. im Webinterface -> Blacklist und dann dann kannst du ja nach "Type" sortieren.
Ansonsten

sqlite3 /etc/pihole/gravity.db --header --column "Select domain from domainlist where type=1"

Danke yubiuser

genau der Befehl reicht mir schon - brauche fĂĽr den Vergleich was exportierbares :slight_smile: