VPN und Pi-hole


#1

Ich würde gern NordVPN oder einen ähnlichen Anbieter eines VPN Dienstes nutzen um anonym im Internet zu surfen und gleichzeitig die Vorzüge von Pi-Hole nutzen. Leider bin ich nicht wirklich schlau aus den anderen Beiträgen geworden wie ich das mache. Derzeit habe ich pi-hole auf einem Raspberry Pi Zero W laufen und auch die Aufgabe des DHCP übernimmt das pi-hole. Dort sind gerade 3 Geräte eingepflegt: Mein PC, mein Handy und mein Drucker. Pi-Hole funktioniert tadellos. Das wäre erstmal mein Hauptanliegen, dass ich zusätzlich VPN nutze um mit diesen 3 Geräten im Internet zu surfen und Pi-hole weiterhin als DNS Server fungiert.


#2

Bei der Verwendung von VPN wird Dir im Regelfall ein oder mehrere DNS des Anbieters „gesetzt“ (auf die virtuelle NIC). Da hätte der Pi-Hole keinen Einfluss mehr drauf.


#3

Ich hab ein wenig dran rumprobiert.


Leider hat das bisher nicht so funktioniert.


#4

Habt ihr das gesehen?
Ich habe immer noch kein VPN, aber ich recherchiere über NordVPN + Pi-hole, bevor ich mich dafür anmelde.